Surface & Profile

MÄGERLE BLOHM JUNG

Cylindrical

STUDER SCHAUDT MIKROSA

Tools

WALTER EWAG

Trainingsmodelle

 

Der Bedarf an Trainingsmodellen für die Ausbildung von medizinischem Personal steigt stetig. Im Gegensatz zu den meisten extrem teuren simulationssoftware-basierten Trainingsmodellen für verschiedene Operationen bietet ein 3D-Trainingsmodell taktiles Feedback und ermöglicht rasches und problemloses Wiederholen.

In Zusammenarbeit mit der Neurochirurgie und der HNO-Abteilung des Kantonsspitals St. Gallen hat die Irpd AG ein Trainingsmodell entwickelt, mit dem durch repetitives Training die Abläufe und Bewegungen einer Hypophysenadenomoperation eingeübt werden können. Die benötigten 3D-Daten wurden aus CT-Bildern segmentiert und anschliessend mit dem Selective Laser Sintering (SLS) Verfahren schichtweise aufgebaut. Das Trainingsmodell „The Egg“ ist das erste Modell, das für die grundlegenden Performance-Metriken der transnasalen endoskopischen Hypophysenchirurgie validiert wurde.