Beratung und Konstruktion

Die Wahl des Produktionsverfahrens hat einen entscheidenden Einfluss auf das Produktdesign. Wird mit konventionellen Verfahren gefertigt, ist die Designfreiheit je nach Wahl des Fertigungsverfahrens stark eingeschränkt. Verdeckte Fläche lassen sich nicht Fräsen oder ein Druckgussbauteil mit Hinterschnitten kann bestenfalls nur mit aufwändigen Schiebersystemen entformt werden.

An dieser Stelle kann die additive Fertigung eine lohnende Alternative darstellen. Auf Wunsch unterstützen wir unsere Kunden bereits in der frühen Ideenphase der Produktgestaltung und lassen all unsere Erfahrung aus dem Bereich-AM-Design einfliessen, um eine wirtschaftlich und zugleich AM-gerechte Lösung mit Ihnen gemeinsam zu erarbeiten.

Neben unserer Erfahrung aus zahlreichen Projekten greifen wir auf moderne AM-spezifische Softwarelösungen zurück, um bestmögliche Lösungen für Leichtbauansätze über den Einsatz von Topologieoptimierungen oder der Verwendung von Leichtbau-/ Gitterstrukturen bestenfalls kombiniert mit hoher Bauteilfunktionsintegration zu realisieren.

Startseite
Global Group
de Change Language